Bezirksgruppe Kalk

Vorstände: Joachim Römer      
0221/838658      Kontakt:       zu erreichen ist die Bezirksgruppe unter den Telefonnummern der Vorstandsmitglieder
per eMail BG-Kalk@NaturFreunde-Koeln.de
  Hildegard Siegler 0221/8305530      
      Ort:                      wenn nicht anders angegeben im Naturfreundehaus Kalk, Kapellenstraße 9a

     

Veranstaltungen Kalk 2019

Gruppenabende der Kalker Bezirksgruppe:


Jeden 1. Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr im Kalker Haus

Sonntagscafes der Kalker Bezirksgruppe (jeweils ab 12.00 Uhr)
– Büfett · Musik · Verleih von Spielen · Bücher-Tausch* · Info- und Büchertisch

 


nf-Programm 2019-2

 

 

 

 

 

Buchhinweis:

Harris C.M. Tiddens
Wurzeln für die lebende Stadt
Wie wir die Eigenverantwortung von
Stadtteilen stärken können und warum
diese mehr Wertschätzung verdienen

 

 

Wanderungen BG Kalk Herbst/Winter 2019/2020

Bitte telefonische Anmeldung bis jeweils zum Vorabend der Wanderung
bei Hildegard: 0221/8305530

 

2020

5. Januar 2020

Neujahrswanderung

Overath - Marialinden, ein Rundweg

Treffpunkt Bhf Deutz Kundencenter um 10:10 Uhr

Wir fahren mit der RB 25 um 10:27 Uhr nach Overath

 

16. Februar 2020

Ründeroth, Bergisches Land Rundweg 9 km

Treffpunkt Bhf Deutz Kundencenter um 9:10 Uhr

Wir fahren mit der RB 25 um 9:26 Uhr nach Ründeroth

 

08. März 2020

An die Urft, von Urft  nach Nettersheim

Treffpunkt Bhf Deutz Kundencenter um 9:00 Uhr

Wir fahren mit der RB um 9:15 Uhr nach Urft

 

Offene  Treffen der Bezirksgruppe Kalk
an jedem 1. Mittwoch im Monat jeweils ab 19 Uhr
im Naturfreundehaus Köln-Kalk, Kapellenstr. 9a, 51103 Kalk

(im kleinen Raum neben dem Saal)

_______________________________________________________________________________________

 

NaturFreunde in Köln-Kalk - Bezirksgruppe

Die Naturfreunde als politisch-sozialen, linken, nicht parteipolitisch gebundenen Naturschutz- und Tourismusverband gibt es in Köln seit mehr als 100 Jahren. Von den Nazis verboten und verfolgt organ isierten sich die Natu rfreundegruppen nach 1945 neu - auch in Köln-Kalk. Als Entschädigung für Enteignung und Verfolgung durch die Nazis, bekam die Kalker Gruppe ein Grundstück an der Kapellenstraße von der Stadt Köln übe reignet. Darauf bauten die damaligen Mitglieder in Eigenarbeit ein Naturfreundehaus - das es bis heute gibt.

Unser Haus an der Kapellenstr. wird seit einigen Jahren vom Hausverein verwaltet, deren Mitg liederinnen ehrenamtlich die vielen Tätigkeiten erledigen, damit das Haus läuft. Im Haus finden vielfältige Veranstaltungen, private und öffentliche Feiern und Treffen verschiedener politischer Gruppen statt. Ebenso bietet das Haus die Möglichkeit des vorübergehenden Wohnens und der Gruppenunterbringung.

Jeden Mittwoch von 11.00 bis 14.00 Uhr führen die Kölner Erwerbslosen in Aktion (KEAs) eine Hartz-IV-Beratung durch - kostenlos und offen für Alle. Ein Schuppen im Garten des Hauses ist Ausgabestelle für die in Kalk wohnenden Mitglieder der Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi). Die Naturfreund_innen-Gruppe Köln -Kalk ist seit Jahren im Stadtteil aktiv. In den 2010er-Jahren organisierten wir z.B. mehrfach Aktionen gegen rec hte und rassistsiehe Aufmärsche von" Pro Köln" mit. Wir unterstützten im Jahr 2017 die Kampagne Kein Veedel für Rassismus gegen das Erstarken der "AfD".

Wir möchten Menschen ermutigen, sich an den verschiedenen Themen im Stadtteil und darüber hinaus zu engagieren - global denken, lokal handeln! Wir arbeiten daran, unser Haus stärker noch zu einem Ort zu machen, an dem Menschen sich treffen, kennenlernen, austauschen und gemeinsame Aktivitäten entwickeln können. Gesellschaftliche Veränderung braucht Orte, an denen Fäden zusammenlaufen und von denen Impulse ausgehen. Unser Garten ist eine ruhige und grüne Oase inmitten des viel zu dicht bebauten Viertels!

Aktuell engagieren wir Kalker Naturfreundinnen uns u.a.
   • gegen den Ausbau der ICE-Trasse in Humboldt-G remberg
   • gegen die Vertunnelung der KVB Ost-West- Linien 1, 7 und 9
   • gegen die Rodung des Hambacher Forstes und für ein Ende der Braunkohleverstromung


Offene Treffen der Bezirksgruppe Kalk
   
an jedem 1. Mittwoch im Monat.
   
ab 19:30 Uhr im kleinen
   Raum neben dem Saal des NFH Kalk.